Früher waren es die Piraten, die die 183 Höhenmeter auf sich nahmen, um ihrer Festnahme zu entgehen……… Weiterlesen

Dieses wahre Schmuckstück gotischer Baukunst fällt dem „normalen“ Paris-Besucher zunächst gar nicht auf! Denn diese zweistöckige Kapelle steht versteckt im Hof des Palais de la Cité , dem heutigen Justizpalasts, auf der Ile de la Cité (1. Arrondissement). Deshalb müssen sich alle Besucher einer intensiven Sicherheitskontrolle wie am Flughafen unterziehen.IMG_4915IMG_4912

Weiterlesen

Mitten im Herzen der Gascogne liegt Sarragachies, eines der 46 kleinen Weiler im Departement Gers. Soweit das Auge reicht steht Weingarten an Weingarten. Aber Eingang eines der Weingartens ist ein kleines, unauffälliges Schild befestigt: Plaimont, Ort der Saint-Mont, USR 205. Auf den ersten Blick unterscheidet dieses Grundstück nicht von den anderen – außer dass in seiner Nähe noch ein Wohnhaus steht. Doch dieses Weingarten USR 205 ist der Erste, der als historisches Denkmal eingetragen wurde.

Weiterlesen

Das Department Gers der Region Midi-Pyrenäen hat viel zu bieten: Wein von PAIMONT – aber auch viel Kultur ! Doch Hand auf Herz: Wer kennt schon Larressingle?

Weiterlesen

Unsere Wein & Genuss Empfehlung :

Les Vignes Retrouvées – Saint Mont AOC 75cl

Les%20Vignes%20Retrouvées%20BlancBei der Entwicklung dieses Weißweines aus der Appellation Saint Mont ( PLAIMONT Producers) wurden drei wiederentdeckt, alte und autochthone Rebsorten gekeltert. Sie verkörpern das Terroir von Saint Mont in „Reinkultur“: Die uralten Rebsorten Gros Manseng (80%), Arrufiac und Petit Courbu – sie stehen für ein mit Hartnäckigkeit seit Generationen erhaltenes Erbe und sind gleichzeitig Garant für die Zukunft dieser Appellation. Die momentane (2015) Anbaufläche: 1250 Hektar

Unsere Weinnotiz:

• Im Glas: leuchtend goldgelbe Farbe

• Nase: viele Früchte. Intensive Noten von Zitrusfrüchten (Grapefruit und Orange), aber auch Pfirsich

• Im Mund: Frisch, lebendig und doch rund, voller Gaumen mit Fruchtaromen

• Frisches und fruchtiges Finale mit Länge

Servieren kühl (10-12 ° C) als Aperitif oder zum Kalten Vorspeiseteller, Fisch, Schalentiere, Geflügel, italienische Pasta.

Flasche rund 4 Jahre lagerfähig

Weitere Tipps: www.plaimont.com

 

Zu bestellen bei:

Unser Genuss-Tipp: ASSIETTE GASCOGNE & kühlen „LES VIGNES RETROUVÈES“

Vorspeise-klein Vorspeisenteller mit den Köstlichkeiten der Gascogne

Kaum eine Region trumpft mit soviel Kulturhighlights wie Nordfrankreich. Ab September wartet Lille 3000 wieder mit einer breitgefächerten Kultursaison auf. Das Programm ist so rund, dass jeder etwas für sich finden kann! Also, ab in die Metropole Lille! Weiterlesen

Drei neue Fenster vom deutschen Künstler Imi Knoebel wurden in der Kathedrale von Reims in der französischen Region Champagne-Ardenne eingeweiht. Sie sind ein Zeichen der deutsch-französischen Aussöhnung, die 1962 in Reims besiegelt wurde. Weiterlesen

Wein aus Bordeaux genießt Weltruf. Rund um die Hauptstadt der Region Aquitanien reiht sich ein altehrwürdiges Weingut an das andere. Namen wie Château Haut-Brion, Château Lafite-Rothschild, Château Latour, Château Margaux, Château Mouton-Rothschild usw. lassen die Zungen der Bacchus-Brüder schnalzen! Weiterlesen

Paris hat einen neuen Gehry! Und was für einen! Am westlichen Rand des Bois de Bologne ist nach sechs jähriger Bauzeit der neue Kunsttempel für die Foundation Louis Vuitton eröffnet worden. Überdimensionale Segel, kippende Wände mit unkonventionellen Winkeln und trotzdem das Gefühl des dazugehörends bietet dem Besucher ein einzigariges architektonisches Erlebnis. Geschaffen von dem amerikanisch-kanadischen Architekten und Designer Frank O.Gehry

Weiterlesen

Neue Fahrradkarten für die Côte d’Azur
CDA-Karte-famillesCyclotourime-1 CDA-Karte-BouclesCyclotourime-1

Die Bemühungen Fahrradwege einzurichten und auszuschildern
sind an der Côte d’Azur seit einiger Zeit unter dem Programm
„Les Alpes Maritimes à Vélo“ am Laufen.
Derzeit können sich Radler auf rund zwanzig ausgeschilderten
Strecken von sportlich bis genießerisch austoben.
Diese sind neu in zwei Karten zusammengefasst, die man in
jedem Tourismusbüro vor Ort kostenlos erhält.

Die Karte „Family Bike Rides Map“ hält sieben kurze Touren
mit wenig Höhenunterschied bereit. Ideal damit die ganze Familie
von Groß bis Klein die Côte d’Azur per Rad entdecken kann.

Die Karte „Cycling Tourism Loops Map“ hält lockere wie
sportliche Rundtouren bereit, aber auch zwei Mehrtagestouren durch die Alpes Maritimes sind darin zu finden.

Savoir-vivre-Service: Beide Fahrradkarten können Sie hier kostenlos herunterladen:
http://www.cotedazur-nature.com/special-velo/special-velo–06_2236-ete.html

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle:
Cover Cycling Tourism Loops Map, @ CG06 (png)
– Cover Family Bike Rides Map, @ CG06 (png)
– Radeln an der Côte d’Azur, ©CRT Riviera / Corrosive Pictures