Sète  – Der Aussichtspunkt Mont St. Clair

Früher waren es die Piraten, die die 183 Höhenmeter auf sich nahmen, um ihrer Festnahme zu entgehen………

Blick 2

Heute sind es die Touristen, die den Weg auf sich nehmen um vom Mont. St. Clair einen traumhaften Blick auf den Hafen, über die gesamte Küste des Languedoc und Pyrenäen zu ergattern. Auch den Feinschmeckern wird ein herrlicher Blick gegönnt: ÈTANG DE THAU – EthangDieser „Teich Thau“ hat eine Fläche von 7500 Hektar ist der grösste Teich ( ein Binnenmeer, das nur durch einen schmalen Sandstreifen vom Mittelmeer getrennt ist) des Languedocs mit der größten und wohl besten Austern- und Muschelzucht.

 

Fotos: A.Modery