Camargue: Eine Kunst für sich – die Salzernte in Südfrankreich

Die original französischen Meersalze bringen nicht nur Klasse und Geschmack auf den Teller, sie erzählen auch eine schöne Geschichte. Diese spielt in den Salzgärten der Groupe Salins rund um den kleinen Ort Aigues-Mortes in der Camargue und handelt von Sonne, Wind und echter Handarbeit.

read more →

Kulturreigen in der Provence: Events 2018 in Arles, Marseille und Aix-en-Provence

In Arles trifft man nicht nur auf historisches Kulturerbe wie die römische Arena, sondern auch auf Ausstellungen der zeitgenössischen Kunst. Marseille fungiert – in seiner Funktion als Tor zur Welt –  auch als Treffpunkt verschiedener Kulturen. Zwei Herbstevents heben dies besonders hervor. In Aix-en-Provence stoßen Besucher diesen Sommer auf …….  

read more →

Okzitanien: “La ville rose” – Bienvenue in Toulouse, Metropole der Lebensfreude!

La ville rose – die rötliche Stadt – diesen liebevolle Bezwichnung hat Toulouse echt verdient! Sobald die Sonnenstrahlen sich zeigen leuchtet die charmante Stadt an der Garonne dank ihrer roten Backstein Häuser in rot bis gold. Die Farben des Südwestens!

read more →

Okzitanien: Cote Vermeille – Sommer 2018 mit Flügen ans Meer

Der Sommer 2018 darf kommen! Endlich kann die Sehnsucht nach der Traumküste der Cote Vermeille gestillt werden. Air France bietet für die Sommermonate eine Flug-Verbindung von vier deutschen Großstädten nach Perpignan.

read more →

Côte d’Azur: Farbenfrohe Winterfeste

Posted by andreas in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Côte d’Azur: Farbenfrohe Winterfeste

Während in unseren Breitengraden noch der Winter sein Unwesen treibt, erwacht an der Côte d’Azur allmählich der Frühling. Das muss natürlich zünftig gefeiert werden und um in Frühlingsstimmung zu kommen, braucht es Blumen oder Zitrusfrüchte dazu. 

read more →

Okzitanien: Marciac – zuerst Wein, dann Jazz oder umgekehrt?

Wechselnde Perspektiven – auf diesen kurzen Nenner kann man diese Besonderheit dieser Region bringen. Seit 2007 erhielten 25 herausragende Sehenswürdigkeiten in Midi-Pyrenäen das Prädikat “Grand Site”. Nach der Vereinigung mit Languedoc-Roussillon zur neuen Großregion Okzitanien wird der Reigen der besonders sehenswerten Stätten nach und nach erweitert….

read more →

Bacchus-Reich unter südlicher Sonne

Zwischen Zwischen Rhone-Tal und dem Roussillon erstrecken sich die ausgedehntesten Weinlagen der Welt. Seit der Antike wird in diesen Gebieten Weinbau betrieben. Von der Sonne verwöhnt, von Winzern gehegt, gedeihen hier vielfältige Rebsorten, die sorgfältig ausgebaut jeden Weinkenner begeistern.

read more →

Saint Èmilion – das kleine Dorf der großen Weinen

Dieses mittelalterliche Städtchen voller Schönheiten und Charme in einem einzigartigen Weinanbaugebiet und traumhaften Landschaft ist ein besonderer „Schatz“! Lage, Architektur, Landschaft und Wein – alles nur vom Feinsten! Und das nur 30 Kilometer östlich von Bordeaux ….

read more →

OH GOBIE – Modery´s Genusstempel in Sète 

Wer glaubt, dass dieser Tempel des Genusses besonders groß ist, der irrt sich. Es handelt sich um ein kleines Restaurant direkt am Ende des Königlichen Kanals – kurz vor dem Hafens. OH GOBIE ist klein – aber seine Fischspezialitäten sind gr0ßartig!

read more →
Page 1 of 3123